UX-Design & Webdesign

alladin Nettest

alladin Nettest wurde als Open Source Software vom Wiener IT-Unternehmen alladin-IT entwickelt. Die Software misst Verfügbarkeit, Qualität und Neutralität von Internetverbindungen objektiv und betreiberunabhängig. Ergebnisse aller Messungen stehen als offene Daten zur Verfügung und werden als Entscheidungsgrundlage zum Netzausbau und zur Darstellung der tatsächlichen Breitbandversorgung einzelner Regionen herangezogen.

Mit Beginn der Entwicklung war klar, dass die meisten Messungen über mobile Endgeräte erfolgen werden. Dazu musste die grafische Benutzeroberfläche den Testverlauf und die umfangreichen Testparameter übersichtlich abbilden können.

Um die Messparameter für die Qualität von Internetdiensten illustrativ darzustellen, wurden Symbole gestaltet die abstrakte Begriffe der Netzwerktechnik bildlich darstellen konnten und sich in den bereits verfügbaren Zeichensatz integrieren ließen.

Animiertes Icon der alladin Nettest App
Screenshots der alladin Nettest App

Messung von LAN und Festnetzverbindungen können sowohl mit einer für Webbrowser entwickelten WebSocket Lösung, als auch über eine eigens dafür ausgestattete Hardware Probe erfolgen. Die Messparameter und Messgeschwindigkeit der Software, sowie die Präsentation der Messergebnisse am jeweiligen Ausgabegerät, werden stetig weiterentwickelt. Eine Version des alladin Nettest für “conversational user interfaces” und virtuelle Assistenten ist bereits in der Testphase.